Was versteht man unter Grundstücksentwässerung?

Die Entsorgung von Schmutz- und Regenwasser erfolgt über ein Entwässerungssystem, welches aus den privaten Leitungen (Grundstücksentwässerung) und der öffentlichen Abwasseranlage besteht. Zur Grundstücksentwässerung zählen alle Einrichtungen, die der Sammlung, Vorbehandlung, Rückhaltung und Ableitung des auf dem Grundstück anfallenden Schmutz- und Regenwassers dienen. Hierzu gehören z. B. Hebeanlagen, Rückstausicherungen, Revisionsschächte und natürlich die abwasserführenden Leitungen, aber auch Einrichtungen zur Versickerung oder Nutzung des Regenwassers.

Grundstücksentwässerungsanlagen müssen laut Abwasserbeseitigungssatzung der Stadt Mülheim an der Ruhr gemäß den anerkannten Regeln der Technik hergestellt und betrieben werden. Verantwortlich für die ordnungsgemäße Herstellung, Funktion und Instandhaltung ist der Grundstückseigentümer.

Planen Sie den Anschluss Ihres Grundstückes an die öffentliche Kanalisation oder möchten Sie Änderungen an Ihrer Grundstücksentwässerung vornehmen? Unsere Kollegen von medl sind hierfür verantwortlich und möchten Ihnen bei Ihrem Projekt von Anfang an beratend zur Seite stehen.

Sie möchten direkt einen Antrag stellen?

Senden Sie Ihren ausgefüllten Antrag bitte an:

medl GmbH
Burgstraße 1
45476 Mülheim an der Ruhr

Downloads
Entwässerungsantrag 
Abwasserbeseitigungssatzung 

 

Kanalanschluss

Wohin mit dem Abwasser? Diese Frage stellt sich wohl jedem Bauherrn. Ohne Nachweis einer dauerhaften Entsorgungslösung für Schmutz- und Niederschlagswasser gibt es keine Baugenehmigung.

Regenwassernutzung

Sie können das Niederschlagswasser von Dach-, Balkon- und Terrassenflächen auf Ihrem Grundstück sammeln und in vielfältiger Weise nutzen.

Versickerung

Zu den möglichen Varianten zählen die Flächen-, Mulden-, Rigolen- und Schachtversickerung. Die verschiedenen Versickerungsverfahren unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Nutzung oder Umgehung der so genannten belebten Bodenzone (Mutterbodenpassage).

Alle Themen anzeigen

Ihr Ansprechpartner

Martin Christmann

0208 4501 301