Wohin mit dem Abwasser?

Diese Frage stellt sich wohl jedem Bauherrn. Ohne Nachweis einer dauerhaften Entsorgungslösung für Schmutz- und Niederschlagswasser gibt es keine Baugenehmigung. Außerdem obliegt es in Mülheim an der Ruhr laut gültiger Abwasserbeseitigungssatzung dem Grundstückseigentümer, seinen Anschlusskanal herzustellen und zu unterhalten.

Dabei darf die Herstellung des Anschlusskanals nur durch ein von der Stadt Mülheim an der Ruhr zugelassenes Tiefbauunternehmen in Mülheim an der Ruhr erfolgen. Aber nicht nur für den Neubau, sondern auch für geplante Veränderungen oder die Beseitigung der Anschlüsse an die öffentliche Kanalisation benötigen Sie eine Genehmigung von medl. Das Gleiche gilt, wenn sich Menge und Beschaffenheit des Abwassers ändern, zum Beispiel bei der Umwandlung von Wohn- in Gewerbenutzung. medl möchte Sie bei Ihren Projekten von Anfang an beratend begleiten.
 
Ihre Anfrage nach den individuellen Entwässerungsgegebenheiten ist dabei der erste Schritt. Als Planungsgrundlage erhalten Sie von medl u. a. Informationen über:

  • Art der vorhandenen öffentlichen Abwasseranlagen und deren Dimensionierung oder ggf. geplante Erschließungen
  • die Anschlussmöglichkeiten an den öffentlichen Kanal (Stutzen)
  • Angabe der Anschlusshöhe
  • Hinweise zu eventuell bestehenden Einleitbeschränkungen
  • Entsorgungsalternativen

Nun können Sie mit der Planung Ihres Anschlusses beginnen. Unter Beachtung unserer Informationen zur Grundstücksentwässerung, der Abwasserbeseitigungssatzung der Stadt Mülheim an der Ruhr, reichen Sie bitte gemeinsam mit dem Entwässerungsantrag zur Prüfung bei medl ein.
 
Sind alle erforderlichen Unterlagen vollständig eingereicht, werden diese von medl auf ihre Übereinstimmung mit der Abwasserbeseitigungssatzung der Stadt Mülheim an der Ruhr geprüft. Die geprüften Unterlagen gehen mit einem Prüfvermerk an das Bauordnungsamt und werden mit der Baugenehmigung an Sie weitergeleitet.
 
Aus der Liste der zugelassenen Tiefbauunternehmen in Mülheim an der Ruhr beauftragen Sie bitte ein Unternehmen mit der Herstellung Ihres Anschlusskanals. Der fertig gestellte Hausanschlusskanal wird durch Mitarbeiter von medl in offener Baugrube abgenommen.

Downloads
Abwasserbeseitigungssatzung 
Entwässerungsantrag für Mülheim an der Ruhr 
Liste zugelassener Tiefbauunternehmen in Mülheim an der Ruhr