Wartung und Dichtheitsprüfung von Fett- und Ölabscheidern

Die Abwasserentsorgung von Gewerbebetrieben erfordert spezielle Lösungen. Dank unseres Serviceangebots können Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Tierische und pflanzliche Fette belasten in Betrieben wie Restaurants oder Metzgereien das Abwasser. Sie können sich im Inneren der Leitung absetzen und so zur Verstopfung der Rohre und zu Geruchsbelästigung führen.

In Werkstätten, Tankstellen oder auch Waschanlagen fällt Abwasser an, das mit wassergefährdende mineralischen Ölen oder Kraftstoffen belastet ist. Diese Stoffe dürfen nicht in das öffentliche Kanalnetz gelangen, da sie die Abwasserreinigung gefährden.

Unternehmen, die mit Fetten oder Ölen arbeiten, sind deshalb gesetzlich verpflichtet, Fett- beziehungsweise Leichtflüssigkeitsabscheider einzusetzen. 

Um eine ordnungsgemäße Abwasserentsorgung zu garantieren, warten wir diese Anlagen und prüfen sie im Rahmen der DIN-Vorschriften auf ihre Dichtheit, damit keine belastenden Stoffe in den natürlichen Wasserkreislauf gelangen und Grenzwerte eingehalten werden.

Unser Service:

  • Monatliche Eigenkontrollen und halbjährliche Wartungen
  • Generalinspektion und Dichtheitsprüfung
  • Entleerung und Reinigung von Abscheidern sowie Entsorgung der Abscheiderinhalte
Downloads
Merkblatt zum ordnungsgemäßen Betrieb von Fettabscheideranlagen 
Merkblatt zum ordnungsgemäßen Betrieb von Leichtflüssigkeitsabscheidern
Informationen zum Einbau von Fettabscheideranlagen

Ihre Ansprechpartner/in

Sabine Koch

0208 4501 477

Michael Neuhaus

0208 4501 478